Achterbahnfahrt ohne Happy End

Wie sagt man so schön „Was man nicht im Kopf hat, hat man in den Beinen bzw. in den Autoreifen“. Die Reise zum Auswärtsspiel nach Reichenbach startete etwas holprig. Die vergessene Spielerpassmappe ließ den Mannschaftsbus nach einigen gefahrenen Kilometern noch mal umkehren, bevor die Fahrt zu den „Wildcats“ richtig starten konnte.Begleitet von lautstarken Fangesängen startete Weiterlesen…

Pflicht erfüllt – mit Luft nach oben

Zum zweiten Auswärtsspiel der Saison reisten die MH Metallprofil Volleys nach Chemnitz. Mit klaren taktischen Vorgaben des Trainers wurde das Match angepfiffen. Aller Anfang ist manchmal schwer und so hatten auch die sechs Damen auf dem Spielfeld erst einmal kleine Schwierigkeiten ihren Weg ins Spielgeschehen zu finden. Auch wenn die Umsetzung der Ansagen des Trainers Weiterlesen…

Endlich fliegen die (Volley-)Bälle wieder

Die Sachsenliga ist nach zwei pandemiebedingt abgebrochenen Spielzeiten in der Saison 2021/2022 in zwei sechser Staffeln aufgeteilt worden. Am vergangenen Sonntag bestritten die Damen der MH Metallprofil Volleys Dippoldiswalde den ersten Spieltag im heimischen Sportpark. Zu Gast waren zwei Aufstiegsaspiranten der Staffel A, der TSV Leipzig 76 und der SC Freital. Die MH Metallprofil Volleys Weiterlesen…

Kreisklasse: Erfolgreiche Bewährungsprobe

Am 12.09.2020 wurde der Kreispokal der letzten Saison nachgeholt. Wir sahen das als Chance zu schauen, wo wir zum Saisonauftakt stehen. Neue alte Gesichter verstärken den Kader der zweiten Damenmannschaft des TuS Dippoldiswalde. Elisabeth Albrecht, Katharina Albrecht, Helene Dreßler und Lynn Kühnrich sind zum Team zurückgekehrt. So nutzten wir den Spieltag, um verschiedene Aufstellungsvarianten auszuprobieren. Weiterlesen…

Die U18- Mädchen des TuS Dippoldiswalde spielen groß auf

Sonntag 11.10.2020 in der Turnhalle der 107. Mittelschule in Dresden, hier trafen sich 5 Nachwuchsmannschaften des Volleyballbezirks Dresden zur Austragung der Vorrunde in der Meisterschaft der weiblichen Jugend U18. Im Spielmodus Jeder gegen Jeden wurde um Punkte, Sätze und Siege gekämpft. Die Mädchen der U18-Mannschaft des TuS Dippoldiswalde konnten dabei wieder spielerisch und kämpferisch überzeugen. Weiterlesen…

Volleyballerinnen reisen zu den Sportspielen 2020 nach Bílina

Zwischen 1993 und 2008 wurden regelmäßig Sportspiele zwischen tschechischen und sächsischen Nachwuchssportlern aus den Euroregionen Elbe/Labe in verschiedenen Disziplinen ausgetragen. Nach mehrjähriger Pause wurde diese Tradition ab 2016 in Bílina wieder aufgenommen, da diese Stadt Mitglied beider Regionen ist. An den Sportspielen nahmen seither wieder jedes Jahr vier Teams teil – das Team Elbe in Weiterlesen…

Siegreicher Auftakt der Volleyballerinnen in der U14

Nach der pandemiebedingten langen Trainings- und Wettkampfpause konnte unsere aktuelle U14 am 27.09.2020 endlich Ihr Können im Wettkampf zum ersten Spieltag unter Beweis stellen. Gespielt wird in Viererteams mit zwei Gewinnsätzen, jeder gegen jeden. Einige der Mädchen standen noch gar nicht oder erst wenige Male für die Bezirksmeisterschaften im Kampf um die 25 begehrten Punkte Weiterlesen…

Doppelsieg mit kleinen Wacklern

Der Gegner unseres ersten Heimspiels der Saison hieß SSV Lichtenstein II. Wir starteten nervös in den ersten Satz, konnten uns dann aber bei einem Stand von 5:5 mit einer Aufschlagserie von Carmen Hille absetzen. Der daraus resultierende 7-Punkte Vorsprung, gab uns die nötige Sicherheit und wir beendeten diesen Satz mit 25:15. Beflügelt vom Gewinn des Weiterlesen…